Uni-Logo

Willkommen im Rechenzentrum

Das Universitätsrechenzentrum (RZ) ist der IT-Dienstleister für die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Das RZ ist seit 1966 zentrale Betriebseinrichtung. Seit 2001 schließt sich unter der Leitung von Professor Dr. Schneider der Lehrstuhl für Kommunikationssysteme an und verbindet betriebliche Praxis und wissenschaftlich fundierte Theorie. Wir stellen für die Universität die IT-Infrastruktur zur Verfügung. Auf unseren Webseiten finden Sie alle Informationen zu unseren Aufgaben und Dienstleistungen.

Zusätzliche Anleitungen und Informationen zu den Diensten finden Sie in unserem RZ-Wiki.

 
 
 

Aktuelle Mitteilungen

RSS-Feed abonnieren | Twitter | Störmeldungen | Nachrichten-Archiv | Stellenangebote

07.04.2020 16:02
de.NBI: Signifikante Erweiterung der Hardware-Infrastruktur
Letzte Woche konnten weitere 24 Dual-Sockel AMD Knoten für die de.NBI Cloud am Rechenzentrum in Betrieb genommen und der Forschung übergeben werden. Gerade in der aktuellen Lage besteht großer Bedarf an Compute-Power...
07.04.2020 15:52
Rückmeldungen vom Admin-Treffen am 31.3. (online)
In der Zwischenzeit gab es bereits recht lebhafte Diskussionen und Rückmeldungen vom Admin-Treffen im Weiterbildungs-ILIAS im Admin-Forum des Rechenzentrums. Diese werden in den nächsten Tagen noch ergänzt inklusive...
06.04.2020 18:17
Machbarkeitsstudie: Remote bwLehrpool
Auf dem Admin-Treffen wurde angesprochen, dass es inzwischen einige Nachfragen nach Möglichkeiten gibt, nach der Schließung die PC-Pools auch remote nutzen zu können. Inzwischen gibt es einen ersten Prototypen,...
02.04.2020 09:41
bwSync&Share derzeit nicht erreichbar
Störung im zentralen Datenbanksystem des Dienstes
01.04.2020 16:49
HISinOne wieder verfügbar / HISinOne available again
Das Campus-Management-System HISinOne steht nach erfolgreicher Aktualisierung wieder zur Verfügung.
01.04.2020 15:30
BwSyncAndShare Umstellung erfolgreich
bwSyncAndShare Umstellung auf Nextcloud erfolgreich durchgeführt
30.03.2020 18:28
Cisco Webex Videokonferenzlösung
Das Rechenzentrum hat für eine Testphase von 80 Tagen eine kommerzielle Videokonferenzlösung Webex von der Firma Cisco erhalten, von der die meisten Mitarbeiter der Universität profitieren können.
30.03.2020 18:20
Heimarbeit und private IT-Geräte
Im Rundschreiben 1/2019 wurde auf die Risiken hingewiesen, die bei der Nutzung privater IT-Endgeräte für die dienstliche Arbeit und damit auch bei der Arbeit im HomeOffice bestehen. Durch die Bereitstellung eines...
27.03.2020 19:35
Verhaltensregeln für die Nutzung der Uni-Ressourcen über VPN [update]
Durch die vermehrte Home-Office Aktivität kommt es aktuell bei der Verwendung von VPN zu Kapazitätsengpässen. Dies macht sich bspw. dadurch bemerkbar, dass das Homeverzeichnis (Fileserver) nicht erreichbar ist...
27.03.2020 18:47
Mittwoch 1.04. ab 16 Uhr - HISinOne Wartung / Wednesday, April 1 from 4 pm - HISinOne maintenance
Das Campus-Management-System HISinOne (Produktiv-, Demo- und aktives Testsystem) ist am Mittwoch, dem 1.04. ab 16:00 Uhr für ca. 60 Minuten wegen der Einspielung von einigen Fehlerbehebungen nicht verfügbar.
27.03.2020 16:49
01.04.2020: Wartungspause ILIAS von 09:00 - 12:00h
Im Rahmen einer geplanten Wartungspause updaten wir die Lernplattform ILIAS in Vorbereitung auf das Sommersemester.
24.03.2020 10:36
Eingeschränkte Sprechstunde des Nutzerservice ab 16.03.2020
Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus stellen wir im Nutzerservice auf Beratung und Service per Telefon und Email um, damit die Infektionsgefahr durch direkten Kundenkontakt vermieden wird.
20.03.2020 14:37
Umstellung des Dienstes "bwSync&Share"
wie angekündigt, wird ab dem kommenden Freitag, 27.3.2020 die Umstellung des Dienstes „bwSync&Share“ auf die Software „Nextcloud“ durchgeführt. Dies bedeutet: Ab Freitag, 27.3.2020, bis zum Ende...
19.03.2020 10:12
Anrufumleitung von Zuhause aus einrichten
Wir haben eine Anleitung erstellt, die erklärt, wie Sie von Zuhause aus eine Anrufumleitung einrichten können.
18.03.2020 19:23
Potentielles Datenleck an Hochschulen
Auch die Albert-Ludwigs-Universität war von einem Softwarefehler des Systemherstellers ihrer Campus-Management-Systeme betroffen.
Benutzerspezifische Werkzeuge