Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Wir über uns Aktuelle Nachrichten Universitäre Governance für Forschungsdaten – Anstoßen einer Diskussion
Artikelaktionen

Universitäre Governance für Forschungsdaten – Anstoßen einer Diskussion

16.10.2020 10:27

Die RDMG initiiert die Diskussion, wie eine Governance von Forschungsdaten an der Universität Freiburg auszugestalten ist. Fakultäten, Exzellenzclustern und Sonderforschungsbereichen wurden Leitfragen zugeschickt, um Ist-Zustand und Bedarfe zu formulieren.

Ziel ist, auf allen Ebenen der Universität – Leitung, Fakultäten, Professuren, Forschungsprojekten – Input zu sammeln, mit dem auf der Basis der „Grundsätze zum Umgang mit Forschungsdaten an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg“ eine für alle tragfähige Governance entwickelt werden kann. Ein Zwischenschritt der Diskussion soll die Klarstellung sein, welche Leitlinien oder Code of Conducts auf diesen Ebenen gelten. Grundlage für alle Überlegungen sind die "Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" (DFG-Kodex).

Die Leitfragen finden sich im Forum der RDMG. (Achtung: Dieser Deep-Link löst erst auf, wenn zuvor eine Anmeldung über https://www.rz.uni-freiburg.de/go/rdmg/ stattgefunden hat.) Das Thema Forschungsdatenmanagement am RZ ist in der eScience-Gruppe verortet. Für Rückfragen, Beratung etc. können Sie uns gerne kontaktieren: Tel. 4646 bzw. fdm@mail.uni-freiburg.de (oder auch via vorgenanntes Forum).

Benutzerspezifische Werkzeuge