Uni-Logo
Artikelaktionen

Cisco Webex Videokonferenzlösung

30.03.2020 18:28

Das Rechenzentrum hat für eine Testphase von 80 Tagen eine kommerzielle Videokonferenzlösung Webex von der Firma Cisco erhalten, von der die meisten Mitarbeiter der Universität profitieren können.

Im Zuge der aktuellen Lage haben wir von der Fa. Bechtle die Möglichkeit erhalten, einen umfangreichen Test zur Nutzung von Cisco Webex Meeting im universitären Bereich für die nächsten 80 Tage vorzunehmen. In diesem Zeitraum haben wir die Möglichkeit, dieses System, aber auch Konkurrenzlösungen wie ZOOM und andere zu evaluieren und ggfs. für einen darüber hinaus liegenden Zeitraum campusweit anzuschaffen, wenn der Bedarf dies ergeben sollte. Insbesondere soll damit auch der Zeitraum abgedeckt werden, bis geklärt ist, ob die Dienstleistungen im Videokonferenzbereich unseres Partners DFN Verein ausreichend erweitert werden können, um den erweiterten Bedarf der Hochschulen zu decken.

Sie möchten an der Testphase teilnehmen?

Falls Sie also Interesse an einer kommerziellen Videokonferenzlösung haben, können Sie ohne weitere Kosten das Angebot Webex von Cisco mitnutzen. Ab sofort steht die Videokonferenzlösung Webex allen Mitarbeitern der Universität zur Verfügung.

Was müssen Sie tun?

  • Senden Sie eine Anfrage mit Ihrer Unimailadresse an vk@rz.uni-freiburg.de
  • Teilen Sie uns Name, Vorname und Emailadresse mit, unter der Sie den Account eingerichtet haben möchten
  • Sie erhalten zeitnah Rückmeldung über Ihre Zugangsdaten

Nachtrag 30.03.2020:

Aufgrund der regen Nachfrage und eingeschränkten Anzahl an verfügbaren Accounts (wie auch der manuellen Einrichtung jedes einzelnen Accounts), bitten wir Sie, von einer Vollausstattung Ihrer Mitarbeiter innerhalb Ihrer Einrichtung abzusehen. Bitte melden Sie sich nur persönlich an, wenn Sie selbst Konferenzen starten müssen/möchten. 
Alternativ können Sie auch bspw. eine Funktionsmailadresse, die von mehreren Personen gelesen wird, melden. Das teilen eines Passworts eines solchen Webex-Accounts sollte grundsätzlich kein Problem darstellen, da Webex nicht an unserem IDM angeschlossen ist. Für den Webex-Account sollte ein neues Passwort eingerichtet werden, welches aufgrund des Tests auch nur temporär gültig ist.
 

Wir versuchen die Einrichtung zeitnah vorzunehmen, sodass Sie schnellstmöglich Zugriff auf das Angebot haben und Meetings oder Konferenzen mit Internen oder Externen vornehmen können. 

Webex stellt die Funktionen von Webex Meeting auf folgender Seite vor (lesenswert!): https://ebooks.cisco.com/story/webexessentials/

Wir haben auf der folgenden Seite alle Angebote, die Ihnen als Konferenzlösungen zur Verfügung stehen, übersichtlich dargestellt: https://www.rz.uni-freiburg.de/edvcorona/vidcon

Bitte beachten Sie: Die Datenschutzfragen bei kommerziellen Videokonferenzlösungen sind noch nicht abschließend geklärt. In der aktuellen Situation muss dies nachgelagert überprüft werden. 

Mehr zum Thema

Videokonferenzdienst des DFN Vereins: Newsticker zum Status Ausbau und Covid-19 Einschränkungen

Benutzerspezifische Werkzeuge