Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung
Artikelaktionen

Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung

Laufzeit: 01. Oktober 2011 - 31. März 2015 (1.Förderphase)

Im Verbundprojekt "Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung - Windows for Continuing Education" der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Kooperation mit der Fraunhofer-Gesellschaft werden im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbes "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen" neue innovative Weiterbildungsformate als Blended Learning Angebote entwickelt.

Aufstieg durch Bildung

Folgende Ziele werden im Projekt verfolgt:

  • Entwicklung eines modular aufgebauten Angebots von Weiterbildungskursen durch
  1. Erschließung von Inhalten bestehender universitärer Master-Studiengänge für die wissenschaftliche Weiterbildung unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse der adressierten Zielgruppen,
  2. Integration von Expertise der Freiburger Fraunhofer-Institute in die wissenschaftliche Weiterbildung
  • Entwicklung innovativer R&D basierter Lehrkonzepte mit einem Fokus auf wissenschaftliche Weiterbildung und Lehrforschung.

 

Die Servicestelle E-Learning im Rechenzentrum ist an der Koordination der zentralen Projektaktivitäten beteiligt. Schwerpunkte der Forschungsarbeit liegt in der Optimierung der technischen Infrastruktur für Blended Learning Szenarien und den Aufbau eines didaktisches Beratungs- und Qualifizierungsangebots.


Infos zum Projekt unter www.offenehochschule.uni-freiburg.de/

Ansprechpartner im Rechenzentrum:

Dr. Nicole Wöhrle
Servicestelle E-Learning:
servicestelle@elearning.uni-freiburg.de
Tel: 0761 - 203 - 4600

Benutzerspezifische Werkzeuge