Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Projekte Kooperationsprojekt „E-Klausuren“
Artikelaktionen

Kooperationsprojekt „E-Klausuren“

Laufzeit: 01. April 2012 - 31. März 2013

Im Kooperationsprojekt "E-Klausuren" der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Kooperation mit der IQuL GmbH wird die Durchführung von E-Klausuren in unterschiedlichen Pilot-Fächern getestet und der Einsatz unterschiedlicher Technologien evaluiert. E-Prüfungen gewinnen im Hinblick auf das erhöhte Prüfungsaufkommen im Zuge des Bologna-Prozesses zunehmend an Bedeutung. Das Projekt ist mit dem Instructional Development Award 2012 ausgezeichnet worden.

 

Folgende Ziele werden im Projekt verfolgt:

  • Untersuchung der fachspezifischen und technischen Anforderungen an elektronische Prüfungsumgebungen
  • Klärung juristischer Fragen zur Sicherstellung der Rechtssicherheit der Prüfungsverfahren
  • Ermittlung und Bewertung von Aufwand, Kosten und Nutzen gegenüber herkömmlichen Prüfungsverfahren

 

Die Ergebnisse des Projektes werden in einem Handlungsleitfaden zusammengestellt, welcher den Fakultäten und der Universitätsleitung als Entscheidungsgrundlage für die Anwendung von E-Prüfungen dienen soll.

 

Ansprechpartner im Rechenzentrum:

 

Sven Slotosch, M. A.

Servicestelle E-Learning: sven.slotosch@elearning.uni-freiburg.de

Tel: 0761 - 203 - 4697

Benutzerspezifische Werkzeuge