Uni-Logo
Artikelaktionen

Videokonferenzen weltweit

Das Rechenzentrum allen Universitätseinrichtungen einen speziell ausgestatteten Videokonferenzraum zur Verfügung. Für Konferenzen, Forschungsgruppen, Prüfungen, Fachgespräche oder andere universitäre Veranstaltungen wird die Möglichkeit der nationalen und internationalen Kommunikation per Video/Ton geboten. Gleichzeitig können Präsentationen (application sharing) zu den entfernten Gesprächspartnern übertragen werden.

Das Rechenzentrum stellt einen speziell ausgestatteten Raum zur Verfügung. Videokonferenzen werden dabei ausschließlich IP-basierend für bis zu 8 Teilnehmer im Mischbetrieb realisiert. Bei Bedarf können auch Präsentationen direkt über die Anlage in HD-Qualität übertragen werden.

Der Raum ist mit folgenden Geräten ausgestattet:

  • Videokonferenzsystem LifeSize Room 220
  • Full-HD MCU für bis zu 8 Konferenzteilnehmer
  • High Definition PTZ-Kamera
  • Zwei 42" LCD-Fernseher
  • Ein Beamer mit Leinwand
  • Präsentations-Notebook für Application-Sharing

 
 

Wie buche ich den VK-Raum?

 

WICHTIGE INFORMATION:
Bitte kontaktieren Sie uns mindestens 1 Woche VOR der geplanten Konferenz, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten. Im Vorfeld ist ein Verbindungstest zwingend notwendig.

 

a) Verfügbarkeit prüfen:

b) Raumanfrage absenden:

Erfolgt über eine Anfrage via HISinOne bzw. falls Ihre Rechte nicht vorhanden, über Ihr Sekretariat.

c) Formular an uns senden:

In diesem PDF-Formular finden Sie alle relevanten Informationen zu unserer Videokonferenz-Anlage wie zum Beispiel die IP-Adresse der Anlage und unsere Kontaktinformationen. Füllen Sie bitte das Formular möglichst vollständig aus. Wichtig sind folgende Angaben:
  • Tag und Uhrzeit der Videokonferenz (bitte achten Sie bei internationalen Partnern auf die jeweiligen Zeitzonen: www.zeitzonen.de/)
  • Tag und Uhrzeit für eine Testverbindung
  • IP-Adresse und Kontaktdaten der Teilnehmer
 
 

 

Videokonferenzen via DFN
 

 

Das Universitätsrechenzentrum nimmt am Dienst DFNInternet teil.
Unter "Kontakt" können Sie sich bei uns als primäre Kommunikationsschnittstelle zum DFN-Verein durch eine Emailanfrage dafür registrieren lassen.
 


Informationen zum Dienst:

DFNconf-Portal (allgemein)

Pexip

WICHTIGE aktuelle INFORMATIONEN DES DFN:

Allgemein verzeichnen wir einen massiven Anstieg der Meeting- und Teilnehmerzahlen auf allen Plattformen. Daraus ergeben sich immer wieder Engpässe beim Erstellen neuer Meetings, sowie beim Verbindungsaufbau zu laufenden oder geplanten Meetings.

Die bereits in einer früheren Nachricht erwähnten Stoßzeiten mit besonders hohen Nutzerzahlen sind weiterhin beobachtbar, inzwischen erweitert auf folgende Zeitfenster:
* 09:00 - 11:00 Uhr vormittags
* 13:00 - 16:00 Uhr nachmittags

Wir versuchen dieser Entwicklung aktiv zu begegnen, indem wir wie bereits angekündigt die Ressourcen für die Videokonferenzplattform ausbauen. Neben dem Ausbau von Lizenzen haben wir in den letzten Tagen weitere zusätzliche Server organisiert und sind nun dabei, diese in die Pexip-Infrastruktur zu integrieren. Dadurch wird die Kapazität für gleichzeitig stattfindende Meetings erhöht.


Die aktualisierten Informationen des DFN finden Sie hier
 

Ältere Infos


Kontakt:

 

Durchführung von Videokonferenzen bzw. Registrierung für den DFNvc-Dienst und
den Testbetrieb Webex:

Tom Minnich
vk@rz.uni-freiburg.de

Telefon: 203-4617

 

 

 


 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge