Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Services E-Learning Plattformen und Werkzeuge Virtuelles Klassenzimmer - Audio/Videokommunikation in Echtzeit
Artikelaktionen

Virtuelles Klassenzimmer Adobe Connect

Audio-/Videokommunikation und Zusammenarbeit in Echtzeit

 

image.jpg


Sie möchten Adobe Connect für ein Lehrszenario nutzen?
Bitte beachten Sie unsere Infoseite.




Adobe Connect, das Virtuelle Klassenzimmer der Universität Freiburg, ist ein webbasiertes Audio- und Videokonferenzsystem, mit dem Sie synchrone Online-Sitzungen, ExpertInnen-Meetings, Blended-Learning-Szenarien und Online-Schulungen durchführen können.

Mit einem Mitarbeiter-Uni-Account können Sie sich einen eigenen virtuellen Meetingraum einrichten lassen, den Sie mit Veranstalterrechten eigenständig nutzen können.

Veranstaltende, Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie externe Gäste - die jederzeit in den Meetingraum eingeladen werden können - benötigen lediglich eine Breitband-Internetverbindung, einen aktuellen Browser, ein Headset und (falls gewünscht) eine Webcam für die Videoübertragung.  

 

 

 

Funktionen und Vorteile im Überblick 

 

  • Audio- / Videokommunikation und Chat. Kommunizieren Sie in Echtzeit über Ihr Headset, Ihre Webcam und über den Textchat.
  • Dokumente teilen. Laden Sie Ihre PowerPoint-Präsentation, Ihre PDF-Dateien oder Ihre Multimedia-Inhalte (z.B. Bild-, Audio- oder Videodateien) in den Online-Meetingraum und teilen und besprechen Sie diese mit anderen Teilnehmern.
  • Bildschirm-Freigabe. Zeigen Sie anderen Ihren gesamten Bildschirminhalt, einen Ausschnitt oder ein bestimmtes Programm auf Ihrem Computer.
  • Zusammenarbeiten. Kollaborative Werkzeuge wie z.B. das Whiteboard ermöglichen die zeitgleiche Bearbeitung von Inhalten - sowohl im Plenum, als auch in virtuellen Arbeitsgruppen.
  • Aufzeichnen und Weiterverarbeiten. Sitzungen im Virtuellen Klassenzimmer lassen sich mitschneiden, bearbeiten und anschließend per Link veröffentlichen.
  • Mobile Meetingteilnahme. Nutzen Sie Ihr Tablet oder Ihr Smartphone, um mobil an Meetings teilzunehmen.
  • Integration in ILIAS. Meetingräume und Aufzeichnungen lassen sich in Kurse einbinden und über die Lernplattform verwalten.

 

Technische Voraussetzungen, erste Schritt und Support

 

  • Informationen zu den technischen Voraussetzungen, zur Vorbereitung Ihres ersten Meetings sowie Hilfestellungen bei technischen Schwierigkeiten haben wir für Sie auf unserer Adobe Connect-Supportseite zusammengestellt. 

 

 

 Sie möchten eine Online-Sitzung durchführen? 


Wir haben die Einrichtung von Adobe-Connect-Meetingräumen stark vereinfacht: Sie können jetzt eigenständig Connect-Räume in allen ILIAS-Kursen anlegen und Studierenden zur Verfügung stellen.

Auf unserer Info-Seite finden Sie eine entsprechende Kurzanleitung:
https://ilias.uni-freiburg.de/goto.php?target=cat_1488395

Für den Fall, dass Sie die Videokonferenz nicht für die Lehre benötigen, möchten wir Sie
bitten, auf den neuen jitsi-Server der Universität bzw. DFNConf auszuweichen. Beides ist
ebenfalls auf der Info-Seite beschrieben.


Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben:

onlinemeetings@rz.uni-freiburg.de, 0761 203 4600

 
 

Links

 

Online-Hilfe und Videotutorials von Adobe

Die Universität Freiburg ist Mitglied in der deutschsprachigen Adobe Connect-Usergroup (D-A-CH). Ziel der Usergroup ist der regelmäßige Erfahrungsaustausch hinsichtlich technischer Administration, aber auch zu didaktischen Einsatzszenarien: Adobe Connect User Group

 

Benutzerspezifische Werkzeuge