Uni-Logo

Software

Das Rechenzentrum beschafft Software für die PC- und Lehrpools und koordiniert die Beschaffung von Campus- und Sammellizenzen für alle Einrichtungen. Über den Softwareshop können Institute, Einrichtungen und auch Studierende Software zu vergünstigten Konditionen (Forschung und Lehre) erwerben.

Kontakt

Allgemeine Fragen zu Sammel- und Campuslizenzen sowie zum Softwareshop senden Sie bitte an: lizenzen@rz.uni-freiburg.de

 

Auf den folgenden Seiten haben wir einige Hinweise zur Beschaffung von Sofware zu besonderen Konditionen zusammengestellt:

Angebote, Campus- und Sammellizenzen sowie spezielle Software-Lizenzen

Informationen zu den Adobe Lizenzen für Hochschulen
Update: Angebot lief Ende November 2020 aus. Es werden keine neue Bestellungen aufgenommen, da der VIP Vertrag des Rechenzentrums nicht mehr verlängert wurde. Es stehen damit keine Bezugsmöglichkeiten der Creative...
Das Rechenzentrum hat Lizenzen für die Affinity Produkte der Firma Serif erworben. Einrichtungen der Uni können für Mitarbeiter*innen kostengünstig diese Lizenzen erwerben.
Der Online-Shop der ASKnet bietet allen Angehörigen der Universität Freiburg die Möglichkeit, Software in der Regel zu reduzierten Preisen für Forschung und Lehre online zu bestellen, sowie Updates für bestehende...
AutoDesk bietet 2D- und 3D-Werkzeuge zur Modellierung und Simulation von Projekten. Lehrende und Studierende können die Software für die Lehre und nicht kommerzielle Forschung kostenfrei nutzen.
Die Universität Freiburg verfügt über eine Campuslizenz von ChemDraw Professional 19. Diese ist bis zum 31.12.2021 gültig.
Die Universität Freiburg verfügt für Mathematica über eine Campuslizenz zur Miete.
Die Universität Freiburg verfügt für OriginPro über eine Campuslizenz.
Das Rechenzentrum hat ein Kontingent an Foxit Phantom Education Lizenzen beschafft, die von Mitarbeiter*innen und Einrichtungen der Universität kostengünstig bezogen werden können.
Citavi ist ein Programm zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Alle Mitglieder der Universität Freiburg mit gültigem Uni-Account können Citavi kostenfrei installieren und nutzen.
ESRI bietet mit ArcGIS ein weltweit führendes Geographisches Informationssystem (GIS) an. Darüber hinaus stehen zahlreiche Erweiterungen zur Verfügung, mit denen raumbezogene Daten bearbeitet werden können.
MATLAB ist eine Hochsprache für technische Berechnungen und eine interaktive Umgebung z.B. für die Visualisierung und Analyse von Daten oder auch numerische Berechnungen.
Studierende der Universität können über das Rechenzentrum zentral beschaffte Lizenzen für MaxQDA Plus kostenlos leihen oder MAXQDA Analytics Pro auf dem Campus nutzen. Mitarbeiter und Wissenschaftler können...
Weiterleitung zur neuen Webseite
Seit Dezember 2013 haben eingeschriebene Studierende in Baden-Württemberg die Möglichkeit, Microsoft Office 365 Pro Plus kostengünstig zu beziehen.
Das Rechenzentrum ist dem Hochschulrahmenvertrag mit Microsoft beigetreten. Darüber können können Mitarbeitende der Universität Windows und Office für für Ihre Dienstgeräte nutzen.
Seit Januar 2019 existiert für Updates von Oracle Java 8 eine neue Support-Strategie für Unternehmen: Es wird keine öffentliche Updates für Java SE 8, JDK 8 und JRE 8 von Oracle ab April 2019 mehr geben....
Der gemeinsame Arbeitsausschuss der Doktorandinnen- und Doktorandenkonvente (GAA) hat einige Mietlizenzen von Parallels für MacOS beschafft. Doktorandinnen und Doktoranden können die Software zeitweise leihen....
LabVIEW ("Laboratory Virtual Instrumentation Engineering Workbench") ist eine grafische Entwicklungsumgebung für skalierbare Design-, Steuer-, Regel- und Prüfanwendungen und ermöglicht Anwender/innen die Erfassung...
Screenpresso ist ein leicht zu bedienendes Screenshot-Tool, mit dem Sie Bildschirmfotos und Bildschirmvideos von ihrem Desktop machen und mit dem Bildeditor bearbeiten können, um diese dann in Dokumente, Präsentationen...
Die Statistiksoftwarepakete SPSS können von Mitgliedern der Universität über den Softwareshop bezogen werden. Der Shop verkauft diese Lizenzen im Auftrag des RZ, direkt über das RZ können keine Lizenzen bezogen...
Die Universität Freiburg hat ein Kontingent an Lizenzen für die Videokonferenzlösung von der Firma Zoom Video Communications Inc. beschafft. Zoom kann für Vorlesungen und Seminare verwendet werden.
Benutzerspezifische Werkzeuge