Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Services Beschaffung Software Microsoft Office 365 Pro Plus für Studierende
Artikelaktionen

Microsoft Office 365 Pro Plus für Studierende

Seit Dezember 2013 haben eingeschriebene Studierende in Baden-Württemberg die Möglichkeit, Microsoft Office 365 Pro Plus kostengünstig zu beziehen.

Studierende können sich jetzt auf dem Portal von bildung365.de anmelden. 
Sie haben außerdem Zugriff auf eine Windows 10 Education Upgrade-Lizenz. Dieses Angebot können alle Studenten und Studentinnen unabhängig ihres Fachbereichs einmalig nutzen. 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer ist bezugsberechtigt?

Berechtigt sind alle Studierende der Universität Freiburg, die einen gültigen Uni-Account besitzen.

Wie kann ich Office 365 beziehen?

Rufen Sie die Seite www.bildung365.de auf und wählen Sie als Institution die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg aus. Sie werden dann auf die MyLogin-Seite weitergeleitet. Hier geben Sie Ihren Uni-Account und Ihr zentrales Passwort ein. Sie werden dann auf das Portal von bildung365 weitergeleitet. 

Sie können den Validierungsschlüssel für das benötigte Office 365 ohne Wartezeiten unmittelbar erhalten. 

Es ist weiterhin notwendig, dass Sie einen Account bei Microsoft Online Services erstellen.

Was muss ich tun, wenn ich Office 365 über Co.Tec erworben habe?

In diesem Fall können Sie Ihr Abonnement zukünftig auch über das Portal von bildung365.de verlängern. Sie brauchen ggfs. Ihren Validierungsschlüssel und Ihren PIN für OneDrive (falls Sie OneDrive verwendet haben). 

An wen wende ich mich, wenn ich Fragen habe? 

Einen Support für die Produkte bietet das Rechenzentrum nicht an. Sie erhalten jedoch von DrVis ganztägig technische Unterstützung, in dem Sie sich per E-Mail an officesupport@drvis.de wenden oder verwenden Sie das Kontaktformular auf bildung365.de.

 

Nähere Informationen zum Angebot finden Sie auf der Seite des Rechenzentrums der Universität Tübingen.

 

 


 

Benutzerspezifische Werkzeuge