Uni-Logo

AutoDesk

AutoDesk bietet 2D- und 3D-Werkzeuge zur Modellierung und Simulation von Projekten. Alle Mitglieder der Universität Freiburg mit gültigem Uni-Account können AutoDesk kostenfrei installieren und nutzen.

AutoDesk bietet 2D- und 3D-Werkzeuge, mittels derer Modellierung und Simulation von Projekten für Ingenieure, Architekten, Designer und Digital Artists vor allem im Bereich Konstruktion, Planung und Entertainment, umgesetzt werden können.

Education Lizenz

Die Education Lizenz gestattet die kostenlose Nutzung und Wartung der Education Master Suite von AutoDesk für Studierende und universitäre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Lehre, auch auf privaten Rechnern, und in Instituten. Jedoch ist diese ausschließlich für den Zweck der Lehre und Forschung gestattet. Beschäftigte der Universität im Bereich der Verwaltung sind nicht lizenzberechtigt.

Die Education Master Suite von AutoDesk ist komplett kostenlos und kann über das Academic Resource Center (ARC) bezogen werden. Die Lizenz umfasst fast alle von AutoDesk angebotenen Produkte, auch zum Beispiel: AutoCAD und Building Information Modelling (BIM). Eine Liste der Produkte innerhalb der Education Master Suite können Sie hier finden: http://www.autodesk.de/education.

Die Education Lizenzen incl. Upgrades:

  • laufen 3 Jahre,
  • beinhalten insgesamt 24 Produkte in der Education Master Suite,
  • und bieten für Studierende & Lehrende die Möglichkeit diese auch als „Home Use Lizenzen“ zu nutzen.

Die Education Lizenzen sind nur für Lehre und Forschung zu verwenden (nicht für kommerzielle Forschung und nicht für Beschäftigte in der Verwaltung oder für Aufgaben der Liegenschaftsverwaltung).

 

Bezug der Software

Studierende, Lehrende und Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen der Universität beziehen die Software kostenfrei über die Autodesk Education Community: http://www.autodesk.com/education/free-software/all

 

Eine Anleitung zur Installation finden Sie hier:

http://www.autodesk.de/adsk/servlet/pc/item?siteID=403786&id=23828156

Bitte beachten Sie, dass Sie für den Download und die Aktivierung von AutoDesk eine Zugehörigkeit zur Universität Freiburg benötigen. Die Universitätszugehörigkeit muss dabei mit einer gültigen E-Mail Adresse der Universität (also mit der domain: @<xxx>.uni-freiburg.de) nachgewiesen werden. Wenn Sie noch keine Email-Adresse der Universität haben, können Sie sich für Ihren Uni-Account über unsere Account-Verwaltungsplattform MyAccount eine eigene Uni-Mailadresse einrichten (einloggen -> Menü oben: Mail).

Bitte beachten Sie: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Uniklinik Freiburg sind prinzipiell nicht bezugsberechtigt, es sei denn, sie sind auch Mitglied der Fakultät für Medizin. In diesem Fall steht Ihnen ein Uni-Account und damit, wie oben beschrieben, eine Mailadresse aus dem Domänenbereich der Universität zu.

 

Es gibt auch Lizenzen für PC-Pools und für Institute von Universitäten kostenlos über die Education Community des Academic Resource Center (ARC) zu beziehen und zu verwalten: https://schools.autodesk.com/login/

 

Kommerzielle Lizenz

Die kommerzielle Lizenz wird benötigt, sobald Studierende oder Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen der Universität mit dem Einsatz der Software andere Zwecke als Lernen, Lehren, Ausbildung, Forschung und Entwicklung verfolgen, auch wenn es sich nicht um kommerzielle Zwecke, wie z.B. ehrenamtliche Tätigkeit etc. handelt.

In die kommerzielle Nutzung werden eingeschlossen:

  • die Erstellung und Bearbeitung von Plänen für Gebäude oder Infrastruktur der Universität, wie Wegweiser und ähnliches (zum Beispiel durch Beschäftigte der Verwaltung der Universität),
  • mit der CAD-Software Arbeiten im Auftrag eines Dritten auszuführen,
  • die Kooperation mit Dritten,
  • die (unentgeltliche) Gefälligkeit eines Mitarbeiters oder Studierenden für einen Verein oder eine private Person.

Die Nutzung der kostenlosen Education Lizenz ist dann nicht erlaubt. Der Erwerb der kommerziellen Lizenz ist in diesen Fällen vorzunehmen.

 

Kommerzielle Lizenzen stellen zeitlich unbefristete Kauflizenzen dar, das heißt der Käufer erwirbt das juristische Eigentum an dieser Software. Optional kann zusätzlich eine Subskription für 12 Monate abgeschlossen werden und beinhaltet: Support, Updates, „Home User Lizenz" sowie Versionswechsel.

 

Die deutschen Hochschulen erhalten für kommerziell genutzte Software jedoch folgende Rabatte:

  • 45% Sonderrabatt auf alle Produkte und Lösungen (mit Ausnahme AutoCAD LT)
  • 25% Sonderrabatt auf AutoCAD LT
  • 20% Sonderrabatt auf Subskription (Bei Abschluss von Subskription für drei Jahre wird ein zusätzlicher Rabatt von 5% auf die Subskription gewährt. Achtung: Dieser zusätzliche Rabatt von 5% gilt nur für Subskriptionen die bis zum 30.06.2015 abgeschlossen werden!)

 

Bezug der Software

Kommerzielle Lizenzen können u.a. über folgende autorisierte und spezialisierte Fachhandelspartner bezogen werden: Eine komplette Liste finden Sie hier: http://www.autodesk.com/resellers/locate-a-reseller.

 

Kontakt

Das Rechenzentrum bietet keinen Support zur Installation oder Nutzung der Software an!

 

Fragen zur Education Lizenz oder zu kommerziellen Lizenzen von AutoDesk formulieren Sie bitte direkt an einen der aufgeführten Softwareshops: http://www.autodesk.com/resellers/locate-a-reseller.

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge