Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Wir über uns Aktuelle Nachrichten Praxistag der digitalen Lehre am 3.7.2018: Call for Participation
Artikelaktionen

Praxistag der digitalen Lehre am 3.7.2018: Call for Participation

19.04.2018 10:25

Wir suchen Beispiele und Diskussionsbeiträge aus der Lehrpraxis der Universität Freiburg, die beim Tag der digitalen Lehre vorgestellt werden. Reichen Sie uns Ihre Beiträge bis zum 22.05.2018 ein.

 

Auf Initiative der Prorektorin für Studium und Lehre, Prof. Dr. Juliane Besters-Dilger, findet am 3.7.2018 im Paulussaal von 9-17 Uhr ein Praxistag der digitalen Lehre statt.

Schwerpunkte des Praxistages der digitalen Lehre sind u.a.

  • zielführende Nutzung der Digitalisierung zur Unterstützung der Studieneingangsphase von Bachelor-Studiengängen
  • Angebote zur Orientierung für Studierende über ihren erreichten Lernstand
  • adaptive Lernsysteme, die Studierende im Lernprozess unterstützen
  • alternative Formen der Wissensvermittlung und aktivierende Methoden in der Präsenzlehre
  • Vorstellung zentraler Beratungs- und Betreuungseinrichtungen sowie für alle Fakultäten nutzbare digitale Lehr-Infrastruktur

 

Ihre Mitwirkung ist gefragt!

Wenn Sie selbst bereits digitale Lehrformen nutzen, die in die oben genannten Zielbereiche passen, freuen wir uns, wenn Sie sich mit einem Beitrag beim Praxistag der digitalen Lehre einbringen.

Gesucht sind kleine und große Initiativen, die sich als zielführend für die eigene Lehre erwiesen haben und die als Impuls für andere Lehrende dienen können. Es müssen keine perfekten Projekte sein. Auch solche, bei denen Sie sich selbst Impulse wünschen bzw. die sie diskutieren möchten, sind gerne gesehen.

Ihr Beitrag kann einer der folgenden Formate umfassen:

  • Kurzpräsentationen (ggf. mit Diskussion)
  • Poster
  • Miniworkshops ggfs. in Form von BarCamps
  • Hands-on-labs und Demos
  • sonstiges


Details über die Formate geben wir noch bekannt.

Gestalten Sie den Praxistag der Digitalen Lehre mit! Wir freuen uns auf rege Beteiligung aus der Universität!

 

Beitrag einreichen:     Online-Formular "Call for Participation" (bis 22.5.2018)

 

Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte an uns  per E-Mail oder telefonisch (203-4600).

 

Benutzerspezifische Werkzeuge