Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Wir über uns Aktuelle Meldungen Austausch zu Aspekten von Forschungsdatenmanagement
Artikelaktionen

Austausch zu Aspekten von Forschungsdatenmanagement

11.05.2017 01:26

Im Zusammenhang der Entwicklung einer Forschungsdaten-Strategie für die Universität Freiburg gab es einen Austausch mit den Digital Library und Forschungsdatengruppen der Universität Yale in New Haven. Themen waren sowohl Fragen der technischen Umsetzung, der Governance, Finanzierung und langfristigem Management der Daten. Das Thema Forschungsdatenmanagement spielt für forschungsstarke Universitäten eine zunehmende Rolle.

Austausch zu Aspekten von Forschungsdatenmanagement

Austausch im Rahmen eines RDCG/DaEG Treffens

In Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek und Partnern im Land versucht die Abt. E-Science am Rechenzentrum das Thema Forschungsdatenmanagement sowohl technisch als auch organisatorisch voranzubringen. In diesem Rahmen fand ein Austausch mit der Digitalen Bibliothek und FD-Gruppe an der Yale University statt. Dort besteht mit der Research Data Consultation Group (RDCG) bereits eine Governance-Struktur und erste Anlaufstelle für Forschende. Diese Gruppe "berät die Leitung der Universität in Fragen des FDMs.

Weiterhin ging es um Themen, wie den Einsatz von Virtuellen Forschungsumgebungen sowie virtuelle Lehr- und Lernumgebungen (ViCE-Projekt), Metadaten für Scientific Software, Beschreibung von Softwareumgebungen (unter der Nutzung von Wikidata), Registries von Umgebungen, Definition von Standardumgebungen und dazu sinnvolle Metadaten.
Benutzerspezifische Werkzeuge