Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Wir über uns Aktuelle Nachrichten bwLehrpool: Weitere PC-Pool-Ausweichplätze im KG II
Artikelaktionen

bwLehrpool: Weitere PC-Pool-Ausweichplätze im KG II

12.03.2020 08:12

Im 4. OG des KG II stehen 45 Poolarbeitsplätze zum freien Arbeiten zur Verfügung.

Aufgrund des plötzlichen Ausfalls sämtlicher Poolräume in der Werthmannstraße 4 sind Poolraumarbeitsplätze derzeit knapp. Daher wird der eigentlich zum Abbau vorgesehene Computerpool im 4. OG des KG IIs voraussichtlich bis zur Reparatur der Werthmannstraße weitergeführt.

Zudem konnten dort weitere Plätze eingerichtet werden, so daß insgesamt 45 Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. Der studentische RZ-Support steht vor Ort zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn die  Lehrpersonen ihre Studierenden über diese Ausweichmöglichkeit informieren.

Der primäre Einsatz von bwLehrpool im Gemeinsamen Pool- und E-Prüfungszentrums in der Werthmannstraße 4 erlaubte eine zügige Schaffung von Alternativen. Für die meisten Szenarien war es mit einem einfachen Umzug getan, da virtuelle Lehr- und Arbeitsumgebungen an (theoretisch) beliebiger Stelle auf geeignetem Pool PC verfügbar sind. Es entstand in diesem Zusammenhang kein Zusatzaufwand für Lehrende, da erstellte Umgebungen und Kurse nicht ortsgebunden auf Rechnern installiert werden. Im KG II erfolgte eine leichte Wiederinbetriebnahme von PCs, die bereits für den Umzug bereitstanden. In neu hinzugekommenen PC Pools entsteht nur ein einmaliger Aufwand, bwLehrpool zusätzlich bereitzustellen.

Wir empfehlen daher bei zukünftigen Entwicklungen auf eine standardmäßige (zusätzliche, parallele) Bereitstellung der bwLehrpool-Umgebung in allen Pools der Universität zu setzen. Gleichzeitig sollten Pools für eine zentrale Buchung durch Dritte (mit dem Modell, dass jeweilige Fakultät Vorbuchungsrecht hat) geöffnet werden.

Benutzerspezifische Werkzeuge